Mami & Baby @Sport Outdoor / Beckenbodenworkout


Mami@Sport mit Kind Outdoor ist ein Training aus Powerwalking, Mobilisations- und Kraftübungen sowie Beckenbodentraining an der frischen Luft. Dabei wird der Kinderwagen / die Trage zum Trainingsgerät umfunktioniert.

Filter

Aktuell sind keine Kurse geplant.
Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.

Mami@Sport mit Kind Outdoor ist ein Training an der frischen Luft, bei dem der Kinderwagen einfach zum Trainingsgerät umfunktioniert wird. Mit Powerwalking, Mobilisations- und Krafttraining wird die Fettverbrennung angekurbelt, die Ausdauer verbessert, die Problemzonen gekräftigt und der Rücken gestärkt! Die Schwerpunkte liegen immer auf dem Beckenboden und Eurer Körpermitte, die nach den Strapazen der Geburt wieder in Form gebracht werden müssen. Es werden auch gezielt Übungen zur Schließung der Rectusdiastase gemacht.


Corona

Die Kurse finden nach den jeweils aktuellen Corona Verordnungen und Inzidenzen statt und können auch kurzfristig angepasst werden, online stattfinden oder ggf. ausfallen ( ausgefallene Stunden werden rückerstattet).

Starttermin

Alle Mamis die die postnatale Untersuchung beim Gynäkologen erfolgreich absolviert haben und das OK für Sport haben sind herzlich willkommen. Optimalerweise habt ihr im Rückbildungskurs die ersten Stunden mitgemacht! Dieser Starttermin ist allerdings sehr individuell und sollte nicht übereilt sein. In der Regel spricht man bei einer komplikationslosen Geburt von 6 - 8 Wochen, bei einem Kaiserschnitt solltet Ihr mindestens 12 Wochen warten.

Kursdauer / Termine

8 Einheiten á 60 Minuten!

Alter des Kindes / Zwillinge / Geschwisterkinder

Wenn Euer Baby 8-12 Wochen alt ist könnt Ihr mit dem Training beginnen und sie können bis zum Ende des Kleinkindalters mitmachen. Gerne könnt ihr auch ältere Geschwisterkinder (im Kinderwagen sitzend) mitbringen( je nach Coronaverordnung). Mami & Baby @Sport Outdoor ist auch für Mütter von Zwillingen möglich. Alle Übungen sind auch mit Geschwisterwagen möglich.

Kleiderordnung  

Getreu dem Motto: "Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung!" braucht ihr bequeme, wettergerechte Kleidung und Laufschuhe. Sonnenschutz, Wärmeschutz oder Regenschutz bitte individuell mitbringen. Im Winter solltet ihr Funktionskleidung tragen, damit ihr euch nicht erkältet. Denkt bitte auch immer daran, euer Baby wettergerecht einzupacken und ein Regenverdeck für den Kinderwagen mitzunehmen.

Ausstattung

Die Kurse finden auf festen Wegen statt und die Teilnahme ist mit jedem Kinderwagen / Buggy möglich. Bei trockenem Wetter bringt bitte eine Decke / Gymnastikmatte mit.

Wer eine Trage hat, kann diese auch gerne mitbringen. Wenn das Baby mal keine Lust mehr im Kinderwagen hat, kann das Training auch mit Trage weiter durchgeführt werden.

Regen / Sturm / Schnee

Bei normalem Regen findet der Kurs statt. Übungen im Stand werden dann, wenn möglich, an überdachten Stellen durchgeführt. Zieht euch und das Baby dann bitte regenfest an. Man kann schon mal nass werden.
Bei sehr starken Regen- und Schneefällen oder anderen Unwetterwarnungen entfällt der Kurs.

Ein Ersatztermin für die gesamte Kursdauer wird im Falle einer Absage angeboten. 

Rückerstattung Krankenkassen( Achtung Kurse zwischen Juni 2021 und August 2021 keine KK-Kurse!)

Da es ein Präventionskurs nach §20 ist, werden bei regelmäßiger Teilnahme (7 von 8 Einheiten) die Kosten anteilmäßig von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen (75-100%). Am Ende des Kurses wird bei regelmäßiger Teilnahme eine Teilnahmebestätigung ausgestellt (mit Anzahl der anwesenden Kurseinheiten), die dann bei der Krankenkasse eingereicht werden kann. Die Kasse bezahlt den Teilbetrag zurück. Wer ganz sicher gehen möchte, wie viel und ob bezahlt wird, kann bei seiner Krankenkasse im Voraus nachfragen. Dieser Kurs und die Kursleiterin sind von der „Zentralen Prüfstelle für Prävention“ geprüft und registriert. Wir übernehmen keine Verantwortung, falls die Krankenkasse den Kurs bei jemandem nicht bezuschussen sollte! Auch dürfen nur Termine bescheinigt werden, an denen man anwesend war. Falls ein Teilnehmer an einer Kursstunde nicht teilnehmen kann, gibt es kein Anspruch auf einen Nachholtermin.


Aktuell keine Downloads verfügbar...

Kein passendes Angebot oder passender Termin dabei?
Jetzt am Info-Agent anmelden und Informationen über neue Termine und Angebote erhalten.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!
Zu diesem Kurs sind aktuell noch keine Kundenmeinungen hinterlegt.

Sie müssen sich anmelden, um Ihre Meinung hinterlassen zu können